© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
07/13/2020

Nur geringer Anstieg bei aktuell Infizierten

51 neue Fälle seit Sonntag. Dennoch Höchststand der aktuell Infizierten seit 10. Mai.

Von Sonntag auf Montag gab es offiziell 51 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Österreich. Gleichzeitig gelten laut Daten des Gesundheitsministeriums 48 Personen wieder als genesen. Die absolute Zahl der mit dem Coronvirus infizierten Menschen in Österreich ist demnach nur um drei gestiegen und hält aktuell bei 1240.

Damit hat sich das Wachstum der vergangenen Woche deutlich entschleunigt. Im Vergleich zum Vortag betrug die Steigerung nur 0,27 Prozent - im Viertagesschnitt beträgt die Steigerung 0,44 Prozent. 

Dennoch bedeuten die aktuell 1240 positiv getesteten Personen den neuen Höchststand seit 10. Mai - damals gab es 1262 aktuell positive Getestete. 

82 Menschen liegen wegen Covid-19 im Spital, acht davon auf der Intensivstation. Seit Beginn der Corona-Krise wurden landesweit insgesamt 18.853 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet, 17.000 Menschen gelten als genesen, 708 Personen sind mit oder an den Folgen von Covid-19 gestorben. 

Hier finden Sie alle aktuellen Daten zur Corona-Lage in Österreich. 

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.