(Symbolbild)

© POLIZEI NEUSIEDL AM SEE JULIA GEITER/Julia Geiter

Steiermark
08/27/2015

Messerattacke in Flüchtlingsheim

14-Jähriger stach auf zwei andere Burschen ein.

Bei einem Streit in einem Flüchtlingsheim in der Steiermark hat ein 14-Jähriger auf zwei andere Burschen mit einem Küchenmesser eingestochen. Dabei verletzte der Bub die beiden anderen und sich selbst. Die Tat ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag in einer Unterkunft in Lebring im Bezirk Leibnitz. Der 14-Jährige wurde festgenommen, die Polizei vernahm die Beteiligten noch in der Nacht ein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.