++ THEMENBILD ++ RETTUNGSDIENST / ROTES KREUZ / RETTUNG

© APA/JAKOB GRUBER / JAKOB GRUBER

Chronik Österreich
04/04/2021

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfällen in Tirol

44-jähriger Fußgänger wurde von einem Pkw gegen eine Hauswand gedrückt.

In Tirol sind am Samstag bei Verkehrsunfällen vier Personen verletzt worden, eine davon - ein 44-jähriger Fußgänger - schwer. Der Mann wurde in Telfs (Bez. Innsbruck-Land) von einem Pkw erfasst und gegen eine Hauswand gedrückt, informierte die Polizei. In Innsbruck beging ein 27-jähriger Deutscher nach einer Kollision mit einer Gartenmauer Fahrerflucht, der 28-jährige Beifahrer erlitt leichte Blessuren. In Kundl (Bez. Kufstein) prallte ein 30-Jähriger gegen einen Baum.

Der Unfall in Telfs nahm seinen Ausgang im Bereich eines Kreisverkehrs. Eine 20-jährige Frau, die keine gültige Lenkberechtigung besitzt, verlor im Kreisverkehr die Kontrolle über ihren Wagen. In weiterer Folge geriet sie nach der Ausfahrt in den Gegenverkehr und schleuderte über einen Schutzweg auf den Gehsteig, wo der 44-Jährige gegen die Hauswand gepresst wurde. Der schwer verletzte Mann wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen, die 20-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Am Auto entstand Totalschaden.

In Innsbruck kam der 27-Jährige gegen 23.30 Uhr aus unbekannter Ursache vom Silberweg ab und prallte gegen eine Gartenmauer. Er flüchtete vom Unfallort, die Fahndung nach dem Mann blieb bisher erfolglos.

Der 30-Jährige war gegen 20.15 Uhr auf der Inntalautobahn (A12) unterwegs, als er kurz vor der Ausfahrt Wörgl einschlief. Er geriet über den rechten Fahrbahnrand, kollidierte mit einem Hinweiszeichen, fuhr anschließend über eine Böschung und prallte gegen den Baum. Der von der Feuerwehr geborgene 30-Jährige wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.