© Getty Images /iStockphoto

Chronik Österreich
06/20/2019

Leiche von abgängigem Deutschen in Tirol entdeckt

Es handelt sich um einen seit Dezember 2018 abgängigen 58-jährigen Deutschen.

In Längenfeld im Tiroler Ötztal ist am Dienstagabend von einem Landwirt unterhalb einer Felswand eine stark verweste Leiche aufgefunden worden. Bei dem Toten handelt es sich um einen seit Mitte Dezember 2018 im Raum Längenfeld abgängigen 58-jährigen Deutschen, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Der Deutsche konnte durch eine Obduktion identifiziert werden. Der Mann dürfte über die Felswand abgestürzt sein. Es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.