© APA/Gindl

Chronik Österreich
09/18/2019

Leiche in Vorarlberger Fluss entdeckt - Kein Fremdverschulden

Laut Polizei handelt es sich um einen 20- bis 30-jährigen Mann, seine Identität steht noch nicht fest.

Im Flussbett der Alfenz in Innerbraz (Bezirk Bludenz) ist am vergangenen Freitag eine männliche Leiche entdeckt worden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen etwa 20- bis 30-jährigen Mann, seine Identität steht aber noch nicht fest. Die durchgeführte Obduktion habe ergeben, dass der Mann ertrunken ist. Anzeichen für ein Verbrechen gebe es keine, hieß es.

Die Leiche wurde zu Mittag von einem Arbeiter gefunden. Die weiteren Ermittlungen werden vom Landeskriminalamt geführt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.