blue light bar from a german Notarzt, emergency doctor car

© Getty Images/iStockphoto / huettenhoelscher/iStockphoto.com

Chronik Österreich
07/20/2020

Kufstein: 17-Jähriger überschlug sich mehrmals mit dem Auto

Der junge Mann ließ sich zu schnell in die Kurve, konnte aber eine Kollision mit einem anderem Fahrzeug vermeiden.

Ein 17-Jähriger hat sich Montagmittag in Kramsach (Bezirk Kufstein) mehrmals mit seinem Pkw überschlagen, nachdem er beinahe mit dem Auto einer 41-Jährigen kollidierte. Er fuhr nach eigenen Angaben mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Kurve und kürzte den Kurvenverlauf der Fahrbahn ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte er stark nach rechts und fuhr gegen eine Böschung.

Das Auto kam quer zum Straßenverlauf zu liegen. Der 17-Jährige konnte sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien und erkundigte sich gleich nach dem Zustand der 41-Jährigen. Der junge Mann wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht - ob er selbst verletzt wurde war laut Polizei vorerst unklar. Die 41-Jährige blieb unverletzt, hieß es gegenüber der APA.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.