Symbolbild

© KURIER/Gerhard Deutsch

Kärnten
02/17/2017

"Geld her!": Versuchter Trafiküberfall in Klagenfurt

Angestellte packte Pfefferspray statt Geld aus, der Mann flüchtete.

Ein Mann hat am Freitag versucht, eine Trafik in Klagenfurt mit einem Messer zu überfallen. Er forderte in Kärntner Dialekt: "Geld her!" Als die Angestellte einen Pfefferspray herausholte, flüchtete der Bursche laut Polizei ohne Beute. Eine Fahndung nach dem etwa 20-Jährigen, der helle Jeans, eine dunkle Kapuzenjacke und verspiegelte Sonnenbrillen getragen hatte, blieb zunächst ohne Erfolg.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.