++ THEMENBILD ++ RETTUNGSDIENST / ROTES KREUZ / RETTUNG

© APA/JAKOB GRUBER / JAKOB GRUBER

Chronik Österreich
08/07/2021

Fünf Verletzte bei Kollision zweier Autos in Tirol

Alle Insassen der beiden Pkw mussten ins Spital eingeliefert werden.

Bei einer Kollision zweier Pkw im Gemeindegebiet von Eben am Achensee (Bez. Schwaz) sind am Samstagnachmittag fünf Personen verletzt worden.

Ein 53-jähriger Autofahrer dürfte beim Einbiegen in die Achenseestraße (B181) das Fahrzeug eines 48-Jährigen übersehen haben, der den Zusammenstoß nicht vermeiden konnte.

Sämtliche Insassen - drei im Pkw des 53-Jährigen, zwei im Wagen des 48-Jährigen - wurden ins Spital gebracht. Die Pkw wurden erheblich beschädigt, so die Polizei.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Fünf Verletzte bei Kollision zweier Autos in Tirol | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat