© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
06/16/2019

Exhibitionismus: 46-Jähriger entblößte sich an Bushaltestelle

In Salzburg kam es an einer inmitten wartender Fahrgäste zu einer sehr unangenehmen Situation. Der Betrunkene wurde festgenommen.

Ein 46-jähriger Mann hat sich Sonntagfrüh an einer Bushaltestelle im Salzburger Stadtteil Maxglan vor mehren wartenden Fahrgästen entblößt. Eine 22-jährige Frau alarmierte die Polizei und erstattete Anzeige. Beim Eintreffen der Polizisten verhielt sich der alkoholisierte Mann aggressiv und wollte sich nicht ausweisen, berichtete die Polizei Salzburg. Er wurde unter massiver Gegenwehr festgenommen.

Der Kroate hatte 1,12 Promille Alkohol im Blut. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum gebracht und bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.