Beide wurden per Notarzthubschrauber ins Spital geflogen

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
11/25/2020

Dreijährige in Tirol von Pferd verletzt

Kind erlitt Verletzungen im Unterbauch.

Ein dreijähriges Mädchen ist Dienstagnachmittag in Terfens (Bezirk Schwaz) von einem Pferd verletzt worden. Die Mutter des Kindes war mit Arbeiten in ihrem Stall beschäftigt und wurde von ihrer Tochter begleitet. Während die 30-Jährige eine Pferdebox ausmistete, ging das Mädchen zur nächsten Box und öffnete die Tür. Das Pferd dürfte laut Polizei erschrocken sein und trat mit einem Hinterhuf aus.

Die Dreijährige wurde im Unterbauch getroffen und verletzt. Ein Notarzthubschrauber brachte das Kind in die Innsbrucker Klinik.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.