Chronik | Österreich
15.03.2016

Diebe plünderten während Gottesdienst die Sakristei

Die beiden Verdächtigen wurden kurze Zeit später geschnappt.

Während der Pfarrer und die Gemeinde in der Kirche den Gottesdienst feierten, sind am Sonntag in Gosau (Bezirk Gmunden) Diebe in die Sakristei eingedrungen und haben Bargeld gestohlen. Die beiden Langfinger wurden von zwei Kirchenmitarbeitern beobachtet, die die Polizei informierten. Den Tätern gelang zwar noch in einem Auto die Flucht, sie wurden aber wenig später von einer Streife gestellt.

Der 29-Jährige und seine 25-jährige Lebensgefährtin gestanden den Diebstahl, wie die oberösterreichische Polizei am Dienstag berichtete.

Weitere Diebstähle

Die Ermittler legen dem Pärchen zudem mehrere Diebstähle in Österreich und in seinem Heimatland Ungarn zur Last. Die beiden wurden festgenommen und in die Justizanstalt Wels eingeliefert.