Symbolbild

© APA/BARBARA GINDL

Chronik Österreich
01/18/2020

Dieb stahl Spendenurne während Trauerfeier in der Steiermark

Laut Landespolizeidirektion Steiermark wurde das Kästchen im Wert von mehreren Hundert Euro zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr gestohlen.

Ein offenbar besonders dreister Dieb hat Freitagvormittag im steirischen Wettmannstätten (Bezirk Deutschlandsberg) während einer Trauerfeier eine Spendenurne aus einer Aufbahrungshalle gestohlen. Das 30 mal 20 mal 17 Zentimeter große, chromfarbene und versperrbare Kästchen wurde vom Bestatter aufgestellt, um Spenden für die Krebshilfe zu sammeln. Wie viel Geld schon in der Urne war, ist unklar.

Laut Landespolizeidirektion Steiermark wurde das Kästchen im Wert von mehreren Hundert Euro zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr gestohlen. Gäste einer Verabschiedung machten den Bestatter aufmerksam, dass die Spendenurne verschwunden ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.