Symbolfoto

© Sarah Naegele

Chronik Österreich
03/30/2021

Die Lage im Morgenverkehr

Staus auf der Südost-Tangente in beiden Richtungen. Totalsperre der A1.

Geduld ist im heutigen Morgenverkehr angesagt:

Auf der A23, der Südost-Tangente, hat sich aufgrund von Verkehrsüberlastung im Fahrtrichtung Kagran Höhe St. Marx ein 3,5 Kilometer langer Stau gebildet, der bis Favoriten zurückreicht.

In die andere Fahrtrichtung kommt es beim Knoten Kaisermühlen zu Verzögerungen. Hier reicht der Stau bis Hirschstetten zurück.

Mit Wartezeiten muss man auch auf der Altmannsdorfer Straße zwischen Grünbergstraße und Edelsinnstraße rechnen. Hier hat sich in Fahrtrichtung Vösendorf aufgrund von Arbeiten ein Stau gebildet. 

Die A1, Westautobahn, ist in Fahrtrichtung Salzburg zwischen Ansfelden und Allhaming bei Kilometer 177 aufgrund eines LKW-Unfalls gesperrt. Weichen Sie am besten beim Knoten Haid über die A25 / A8 aus.

Auf der A13, Brenner Autobahn kommt es eines defekten Fahrzeuges wegen in Fahrtrichtung Brenner zwischen Patsch-Igls und Schönberg-Stubaital zu Behinderungen. Der erste Fahrstreifen ist gesperrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.