155 Menschen sterben am 11.11.2000 in Kaprun, als die Gletscherbahn-Garnitur "Kitzsteingams"im Tunnel in Flammen aufgeht. Zwölf Menschen können sich nur retten, weil sie mit Skiern und Stöcken ein Loch in den Zug schlagen. Ein Rückblick auf das schlimmste Seilbahn-Unglück in der Geschichte Österreichs.

© APA/Franz Neumayr

Kaprun-Unglück
02/14/2014

Bilder: Inferno am Kitzsteinhorn

ARCHIVBILD ZU KAPRUN-PROZESS:GLETSCHERBAHN

CABLE CAR

FIRE

FIRE

schweinoester.jpg

grafik2.jpg

Zehnter Jahrestag des Seilbahnungluecks von Kaprun

CABLE CAR

The Kitzsteinhorn Mountain is seen in the backgrou…

Seilbahnunglück Kaprun: Särge am Flughafen

BEGINN DES KAPRUNPROZESSES IN SALZBURG

URTEIL IM KAPRUN-PROZESS/ANGEHOERIGER KRINBAUER

46-27471766.jpg

** FILE ** In this Nov. 12, 2000 file picture, the…

THEMENBILD: 10. JAHRESTAG DER KAPRUN-KATASTROPHE

A red rose is seen in the memorial for the 155 peo…

THEMENBILD: 10. JAHRESTAG DER KAPRUN-KATASTROPHE