© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
08/07/2019

Bis zu 34 Grad: Am Wochenende wird es wieder richtig heiß

Bis zum Wochenende drohen Gewitter, spätestens am Samstag folgt dann die große Hitze.

Das Wetter im Juli und August war bisher oft wechselhaft, ähnlich starke Hitzewellen wie im Juni blieben aus. Der Sommer gibt sich aber noch nicht geschlagen - denn es wird wieder richtig heiß.

Mit Temperaturen von 30 bis 34 Grad im Osten und Südosten ist der heutige Mittwoch voraussichtich der heißeste Tag der Woche, teilt der Wetterdienst Ubimet mit. Allerdings bilden sich im Westen im Tagesverlauf kräftige Gewitter, die sich bis zum späten Abend auf den Großteil des Landes ausbreiten, nur von Unterkärnten bis zum Neusiedler See bleibt es noch freundlich.

Unwetter und Gewitter

„Am Donnerstag kann es dann im Vorfeld einer Kaltfront im ganzen Land zu unwetterartigen Gewittern kommen“, prognostiziert Manfred Spatzierer, Chefmeteorologe der Unwetterzentrale. „In vielen Gebieten kommt es zu Starkregen, im Süden und Osten ist auch großer Hagel und Sturm möglich.“

Nach Durchzug der Kaltfront verläuft der Freitag etwas kühler, bereits zum kommenden Wochenende kündigt sich wieder sommerlich heißes Wetter an. Auf 34 Grad soll das Termometer am Samstag in Wien klettern. In Richtung Westen wird es aber immer kühler, für Vorarlberg werden nur erfrischende 22 Grad vorausgesagt.

Am Sonntag bleibte es mit Temperaturen um die 30 Grad sommerlich warm, wenngleich nicht ganz so heiß wie am Freitag.