© APA

Chronik Österreich
03/15/2021

Am Mittwoch geht es um drei Millionen Euro im Dreifachjackpot

Tiroler gewann mit geknacktem Joker-Topf 397.000 Euro.

Zum dritten Mal in Folge ist beim Lotto "6 aus 45" kein Sechser aus dem Trichter gerollt. Damit geht es bei der nächsten Ziehung am Mittwoch zum dritten Mal in diesem Jahr um einen Dreifachjackpot. Im Sechser-Topf werden dann rund drei Millionen Euro liegen, berichteten die Österreichischen Lotterien. Von den bisherigen zwei Dreifachjackpots 2021 ist übrigens keiner geknackt worden. Der erste wurde zu einem Sechsfach-, der zweite zu einem Fünffachjackpot.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es hingegen einen Sologewinn. Ein Kärntner Spielteilnehmer darf sich über rund 115.000 Euro freuen. Beim Joker wurde der Jackpot von einem Spieler aus Tirol ausgeräumt, er erhält rund 397.000 Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.