++ THEMENBILD ++ ILLUSTRATION ZU BEKANNTGABE TELEKOM AUSTRIA : ERGEBNIS 1. HALBJAHR

© APA/HARALD SCHNEIDER / HARALD SCHNEIDER

Chronik Österreich
06/02/2020

A1-Kunden wurden von Internet-Ausfällen geplagt

Der Internet-Anbieter A1 hatte am Dienstag österreichweit mit Netz-Ausfällen zu kämpfen.

Am Dienstagnachmittag klagten A1-Kunden in Österreich über Störungen bei ihrer Internet-Verbindung. Zu Ausfällen soll es sowohl im Festnetz als auch bei den mobilen Datenverbindungen 2G, 3G und 4G gekommen sein. Es können auch Hybridgeräte betroffen gewesen sein.

Die Technik-Abteilung des Providers sei schon dabei, das Problem zu beheben, teilte A1 auf kurze Zeit später auf Twitter mit. 

Am Dienstagabend erklärte dann eine Unternehmenssprecherin gegenüber dem KURIER, dass es sich um einen Hardware-Fehler gehandelt haben dürfte, das Problem sei aber schon behoben. Die A1 Sprach- und Datenübertragung sollte also in ganz Österreich wieder funktionieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.