Chronik | Österreich
27.03.2018

80-Jähriger Wiederholungs-Dieb festgenommen

Zum wiederholten Mal versuchte ein 80-jähriger Grazer, Kosmetikartikel mitgehen zu lassen.

Nicht geglückt ist einem Pensionisten in der Steiermark am Montag ein Ladendiebstahl. Der 80-jähriger Grazer wollte in einem Geschäft am Lazarettgürtel Toilettartikel stehlen. Allerdings wurde er dabei von einem Detektiv beobachtet.

Es ist aber nicht das erste Mal, dass der 80-Jährige sich in einem Geschäft bediente, ohne zu zahlen. Im Zuge der Erhebungen konnten dem einschlägig vorbestraften Mann vier weitere Diebstähle von Kosmetikartikel allein im laufenden Monat nachgewiesen werden. Der teilgeständige 80-Jährige wurde in das Polizeianhaltezentrum eingeliefert.