(Symbolbild)

© dapd

Chronik Österreich
07/19/2019

65-Jähriger in Tirol bei Motorradunfall gestorben

Der Mann prallte bei einem Überholmanöver frontal auf den Kleintransporter.

Ein 65-jähriger Tiroler ist am Freitag gegen 12.00 Uhr in Tirol auf der Landesstraße B171 in Buch (Bezirk Schwaz) bei einem Überholmanöver mit seinem Motorrad tödlich verunfallt. Er prallte laut einem Bericht der Online-Ausgabe der "Tiroler Tageszeitung" auf einen entgegenkommenden Kleintransporter. Der 38-jährige tschechische Lenker des Pkw wurde dabei nur leicht verletzt.

Der 65-jährige Oberländer soll noch an der Unfallstelle verstorben sein. Beide Fahrzeuge haben vermutlich einen Totalschaden, sagte ein Sprecher der Polizei zur APA.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.