Die Rettung hatte alle Hände voll zu tun

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
08/12/2021

32-Jähriger starb bei Absturz mit Geländewagen in Tirol

Stürzte 80 Meter über alpines Gelände.

Ein 32-Jähriger ist am Mittwoch Nachmittag bei einem Absturz mit seinem Geländewagen im Gemeindegebiet von St. Anton am Arlberg (Tirol) ums Leben gekommen. Der Mann lenkte laut Polizeiangaben am Rückweg vom Fischen aus bisher unbekannter Ursache in 1.800 Metern Seehöhe über den talseitigen Wegrand hinaus und stürzte 80 Meter über steiles, alpines Gelände ab. Erst im Lauf eines Bachs kam das Fahrzeug zum Stillstand.

Der Verunglückte wurde von Bergrettung, Feuerwehr und Alpinpolizei geborgen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.