Bürgermeister und DJ Fabian Grüneis

© hermann wakolbinger

Chronik Oberösterreich
10/18/2020

Wenn der DJ mit dem Orchester gemeinsame Sache macht

Klassische Musik trifft elektronische Popmusik. DJ spielt mit Orchester. Ein Konzert, 40 Musiker und Musikerinnen.

von Claudia Stelzel-Pröll

Mehr als 40 Musikerinnen und Musiker und ein DJ in spezieller Formation: Fabian Grüneis (DJ Greenice), Bürgermeister von Waizenkirchen, und Norbert Hebertinger (PT Art Orchester) verfolgen seit Längerem die Vision eines gemeinsamen Projekts. Am 25. und 26. Oktober ist es nun in der NMS Waizenkirchen so weit.

Auf großer Bühne

Ein 40-Personen-Symphonieorchester spielt mit dem DJ moderne Werke der elektronischen Tanzmusik. Titel des neuen Greenice-Albums werden live auf großer Bühne aufgeführt. „Mit diesem Event wollen wir beweisen, dass mit kreativen Mitteln und viel Teamgeist trotz der aktuellen Situation großartige Veranstaltungen stattfinden können. Diese Show wird in jeder Hinsicht eine Weltpremiere, Musik in einer vollkommen neuartigen Form, ein ganzes Orchester auf einer Festival-Bühne – und das alles trotz einer globalen Krise“, erklärt Fabian Grüneis.

Alle Altersgruppen

Und Norbert Hebertinger vom PT Art Orchester freut sich: „Klassische, analoge Musik trifft auf moderne, elektronische Dance-Music. Unterschiedlicher geht es kaum, das macht das ganze Konzept für alle Altersgruppen zu einem Highlight.“

Mit zugewiesenen Plätzen lässt sich Musik entspannt genießen. Alle, die keine Tickets bekommen haben, sind trotzdem mit dabei: Das Event wird auf allen Social-Media-Plattformen übertragen.

www.greenice-symphonic.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.