© Privat

Chronik Oberösterreich
06/13/2021

"Mein Papa ist der Beste, weil..."

Kinder erzählen, was sie an ihren Papas lieben und was gemeinsam richtig Spaß macht

von Claudia Stelzel-Pröll

Rosalie S. (7):

"...er mein liebstes Kuscheltier ist und ich ihn so gerne mag. Außerdem musiziert mein Papa mit mir gemeinsam, ich spiele Trompete“

Elias L. (11):

„... weil er mich immer und überall unterstützt. Und er ist der Beste, weil man mit ihm so richtig gut
faulenzen kann“

Bruno M. (6):

„... er seine Arbeit so gut macht. Mein Papa ist der Allerbeste, weil er lustig ist, mit mir spielt und mich  tröstet, wenn ich traurig bin.“

Anna P. (6):

„... er super Fußball spielen kann und immer laufen geht. Außerdem fährt mein Papa mit mir mit dem Rad, das macht großen Spaß!“

Finn J. (9):

„... weil er mit mir fischen geht, mit mir Rad fährt und immer für mich da ist. Ich verbringe sehr gerne Zeit mit meinem Papa“

Clara P. (10):

„... er mit uns wandern geht, auch wenn er selber Höhenangst hat. Er ist immer zum Kitzeln bereit und so lieb, lustig und fröhlich“

Leo M. (8):

„... er immer so lieb zu mit ist. Er spielt mit mir, lässt mich durch den Pool fliegen oder hilft mir beim Einschlafen, wenn ich mich fürchte“

Luisa P. (8):

„... er  Rad fahren geht, mit uns mit den Inlineskatern, dem Roller und dem Skateboard unterwegs ist. Außerdem ist er lieb und lustig“

Jonas L. (13):

„... ich immer mit ihm reden kann, wenn ich ihn brauche. Und weil er einen etwas dicklichen Bauch hat, auf dem man gut liegen kann“

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare