(Symbolbild)

© Kurier/Jeff Mangione

Oberösterreich
04/16/2018

Steyr: 18-Jähriger stürzte mit Rollstuhl in Fluss

Begleiter versuchte vergeblich, ihn aufzuhalten. Beide von der Feuerwehr geborgen.

Ein 18-Jähriger ist Sonntagnachmittag in Steyr mit dem elektrischen Rollstuhl in den Steyr-Fluss gestürzt. Er war vom Gehweg abgekommen und rutschte auf dem lehmigen Untergrund in Richtung Wasser.

Sein 17-jähriger Begleiter versuchte vergeblich, ihn aufzuhalten, auch er fiel in den Fluss. Die Feuerwehr barg die jungen Männer, sie erlitten Verletzungen an den Füßen, so die Polizei OÖ.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.