Musikschullehrer, Komponist und Pianist Andreas Neubauer

© Privat

Chronik Oberösterreich
10/04/2021

Feuriges Südamerika mit opulenter Symphonie

Andreas Neubauer kommt mit demKlangerlebnis „Solo para ti“ in die Trauner Spinnerei

von Claudia Stelzel-Pröll

Er ist Pianist, Komponist und Musikschullehrer mit Leib und Seele. Kommende Woche verwirklicht sich Andreas Neubauer seinen großen Traum und bringt das Projekt „Solo para ti“ auf die Bühne der Spinnerei in Traun.

„Es ist eine besondere Uraufführung und eine Herzensangelegenheit von mir. Ich verschmelze südamerikanische Musik mit symphonischen Klängen. Dafür bringe ich ein ganzes Orchester mit“, sagt Neubauer.

Zur Hälfte bekommen Besucherinnen und Besucher Arrangements bekannter südamerikanischer Songs zu hören, die andere Hälfte sind es eigene Kompositionen von Neubauer. Alles zielt darauf ab, eine symbiotische Einheit der beiden sehr unterschiedlichen Klangkörper zu erreichen. Die unterschiedlichen Rhythmen lateinamerikanischen Ursprungs werden in die Form einer Suite gegossen.

Der Orchesterpart geht dabei weit über eine reine Begleitfunktion hinaus und ist intensiv in das musikalische Geschehen eingebunden. Die unterschiedlichen rhythmischen Strukturen lateinamerikanischer Musik wie Salsa, Tango, Bolero oder Cha Cha Cha sprengen die Grenzen eines klassisch orientierten Orchesterklanges, unter anderem auch deshalb, weil viel Raum für die musikalische Entfaltung der einzelnen Musiker durch improvisatorische Passagen gegeben ist. 43 Musikerinnen und Musiker wirken mit.

Mit Tänzerin

Und natürlich darf der visuelle Reiz bei der umfangreichen Umsetzung nicht fehlen. Deshalb rundet die künstlerische und tänzerische Inszenierung den Abend ab. „Wir haben eine Tänzerin, die auftreten wird, ein Gesangsensemble und eine schlichte Bühnendeko“, erklärt der 63-jährige Neubauer. „Dieses Klangerlebnis ist für jeden musikinteressierten Menschen spannend. Und es wird nicht nur eine Konfrontation sein, sondern ich werde selbst am Klavier sitzen und zwischen den Stücken die Hintergründe erklären.“

„Solo para ti“, 8. und 9. Oktober, je 20 Uhr, Spinnerei Traun, www.kulturpark.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.