Chartstürmerin Avec kommt nach Aigen-Schlägl

© KIDIZIN SANE

Chronik | Oberösterreich
05/12/2019

Riesiges Sammelsurium an Veranstaltungen

Konzerte, Führungen, Koch-Shows und Kinderprogramme - und das alles mitten in der Natur.

Bei diesem großen Angebot den Überblick zu bewahren, ist nicht so einfach. Deswegen stellt der KURIER einige Highlights der OÖ. Landesgartenschau vor:

Am Eröffnungswochenende spielt die Polizeimusik Oberösterreich am 18. 5. bei einem Benefizkonzert groß auf

Pop trifft auf Dialekt, wenn die Poxrucker Sisters loslegen. Am 29. 5. gastiert das Trio samt Band auf der Festwiese.

Jeden Sonntag ist Märchensonntag, unter anderem mit der Märchenfee Nina Stögmüller (26. 5., 2. 6., 16. 6., 23. 6., 7. 7.).

Am 30. 6. wird ein großes Bodenfest für die ganze Familie gefeiert – mit Beratungen, Infos, einer Rätselrallye und vielem mehr.

Ein besonderes Konzert für Kinder gibt es am 13. 7., wenn Liedermacherin Mai Cocopelli zum gemeinsamen Singen, Feiern und Tanzen einlädt.

Sie ist derzeit auf dem Weg nach ganz oben. Wenn die oberösterreichische Singer-Songwriterin Avec am 17. 8. ihre bekannten Hits „Granny“ und „Under Water“ mit nach Aigen-Schlägl bringt, darf mit Publikum aus ganz Österreich gerechnet werden.

Die Wiener Solisten kommen am 13. 9. mit jeder Menge Klassik im Gepäck zur Landesgartenschau – Mozart, Haydn und Chopin lassen grüßen.

Witzig–kritisch wird es beim Bäuerinnenkabarett am 27. 9. auf der Festwiese – mit dem Programm „Die Miststücke“.