Laut Polizei stießen Pkw und Minivan zusammen

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
06/06/2020

Quartett brach 200 Zeitungskassen in OÖ auf

Junge Männer waren bei Einbruchstouren immer ohne Führerschein mit nicht zum Verkehr zugelassenem Pkw unterwegs.

Vier junge Männer im Alter von 17 bis 22 Jahren aus dem Bezirk Grieskirchen haben seit März bis zu 200 Zeitungskassen aufgebrochen und das Geld gestohlen. Die Täter waren bei ihren Einbruchstouren stets ohne Führerschein mit nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw unterwegs. Die teilweise geständigen Beschuldigten werden nach Angaben der Polizei OÖ angezeigt.

Die Polizei wurde auf die Männer aufmerksam, weil ein Pkw-Lenker bei einer Verkehrskontrolle mit seinem Wagen geflüchtet und in Richtung Grieskirchen geflohen war. Bei der Fahndung stellten die Beamten fest, dass der flüchtige Pkw mit offenbar zu hoher Geschwindigkeit über den Bahnübergang Obertrattnach fuhr und sich dabei die Ölwanne beschädigte. Bei der Verfolgung der Ölspur wurde das Auto in einem Waldstück im Gemeindegebiet von Tollet gefunden.

Diebestouren seit März

Der Wagen war unversperrt und es befanden sich mehrere aufgezwängte Vorhangschlösser darin. Daraufhin fuhr die Polizei zum 19-jährigen Fahrzeugbesitzer nach Hause und traf dort auch noch auf zwei 17-Jährige und einen 22-Jährigen. Bei den weiteren Ermittlungen fanden die Beamten heraus, dass die vier seit März in mehreren Diebestouren in den Bezirken Grieskirchen, Eferding, Schärding und Ried bis zu 200 Zeitungskassen geleert hatten. Drei der jungen Männer zeigten sich umfassend geständig und beschuldigten auch den vierten, der von seinem Recht gebrauch machte, nicht auszusagen. Das Quartett wird bei der Staatsanwaltschaft Wels und der Bezirkshauptmannschaft Grieskirchen-Eferding angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.