Die Rettung hatte alle Hände voll zu tun

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
06/19/2021

OÖ: Tödlicher Unfall in Kletterzentrum

51-Jähriger aus Steyr-Land abgestürzt.

Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land ist Samstagvormittag im Kletterzentrum "Beilsteinmauer" in Trattenbach tödlich verunglückt. Der Mann war laut Landespolizeidirektion Oberösterreich ein geübter Klettersteiggeher und sehr gut ausgerüstet. Im unteren Abschnitt der Route "Großalber Klettersteig" stürzte er aus nicht bekannter Ursache ins Klettersteigset und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Unweit entfernte Klettersteiggeher eilten sofort zur Unfallstelle, leisteten Erste Hilfe und seilten das Opfer etwa zehn Meter zum Wandfuß ab. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen durch die Crew des Notarzthubschraubers "Martin 3" verstarb der Mann noch an der Unfallstelle.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.