(Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik | Oberösterreich
05/04/2019

Oberösterreich: Spaziergängerin in Linz sexuell belästigt

31-Jährige war mit Hund an der Donau unterwegs. Polizei ersucht um Hinweise.

Eine Spaziergängerin ist heute, Samstag, am Vormittag polizeilichen Informationen zufolge in Linz von einem bisher unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Der Täter habe sich nur wenige Meter von der 31-Jährigen entfernt öffentlich befriedigt. Die Frau war gerade mit ihrem Hund auf dem Treppelweg der Donau beim Pleschinger See unterwegs.

Die Linzerin suchte sofort bei Bekannten Zuflucht. Der Unbekannte machte sich in der Zwischenzeit aus dem Staub. Der Mann ist 1,80 bis 1,90 Meter groß. Er trug einen Dreitagesbart, eine Sonnenbrille, eine dunkle Jacke mit Aufnäher und eine Baseballkappe. Laut der Zeugin hat er einen hektischen Gang.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Linz-Dornach, Telefonnummer +43591334581.