Chronik | Oberösterreich
12.05.2018

Oberösterreich: 380 Baumstämme im Wert von 70.000 Euro gestohlen

Diebe schlugen zwischen 25. April und 10 Mai zu. Ermitlungen laufen.

Diebe haben aus einem Linzer Waldstück rund 380 Fichtenstämme im Wert von etwa 70.000 Euro gestohlen. Die Täter schlugen zwischen dem 25. April und dem 10. Mai im Auergütlweg beim Schiltenbergwald zu, berichtete die Polizei am Samstagabend. Die Stämme hatten eine Länge von circa 4,2 Metern und waren zwischen 30 und 55 Zentimeter dick. Die Ermittlungen laufen.