© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
06/17/2019

Motorradrennen in OÖ: Zwei Fahrer kollidieren in der Luft

Ein 26-jähriger Kärntner wurde bei der Kollision schwer verletzt.

Spektakulärer Unfall im Bezirk Vöcklabruck: Ein 24-jähriger Oberösterreicher und ein 26-Jähriger Kärntner sind am Sonntag bei einem Motorradrennen bei Schwanenstadt in der Luft zusammengestoßen.

Der ältere Sportler wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber ins Klinikum Wels geflogen. Während eines Sprungs hatte der Kärntner den Oberösterreicher touchiert, woraufhin dieser stürzte, teilte die Polizei OÖ mit.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Motorradrennen in OÖ: Zwei Fahrer kollidieren in der Luft | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat