(Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
09/30/2019

Linz: 20-Jähriger vor Lokal niedergestochen

Drei Verdächtige flüchteten. Der Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert, sein Zustand ist stabil.

Ein 20-jähriger Rumäne ist am Montag in den frühen Morgenstunden vor einem Linzer Lokal niedergestochen worden. Vom Täter fehlt bisher jede Spur. Unmittelbar nach Eintreffen der Polizei waren drei Männer, die auf einem Parkdeck in unmittelbarer Nähe gesichtet wurden, von dort geflüchtet. Der Verletzte wurde in die Uniklinik gebracht, sein Zustand sei stabil, so die Polizei Oberösterreich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.