© Diözese Linz/Kraml

Chronik Oberösterreich
05/24/2021

Lange Nacht der Kirchen: „Heuer sicher anders“

An 60 Orten soll es am 28. Mai Inspiration, Muße und Begegnung geben

Nach einer Corona-Pause findet die Lange Nacht der Kirchen am 28. Mai 2021 wieder statt – unter dem Motto „Heuer sicher anders“. Offene Kirchenräume und Angebote im öffentlichen Raum laden – unter Wahrung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen – zum Innehalten und Genießen ein. Die christlichen Kirchen geben zum 15. Mal mit dem ökumenischen Event ein kräftiges Lebenszeichen.

„Bis 22 Uhr möchten wir bei der Langen Nacht der Kirchen in Linz und Oberösterreich das Leben feiern – unter Einhaltung der Corona-Präventionsmaßnahmen. An 60 Orten erwarten Besucherinnen und Besucher Stunden der Inspiration, Begegnung und Muße“, so Projektleiterin Maria Krone. Programm und Info auf www.langenachtderkirchen.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.