"Die Wunderübung" von Daniel Glattauer beim Sommertheater in Traun

© werner redl

Chronik Oberösterreich
06/19/2021

Start in den bummvollen Kultursommer

Konzerte, Kabaretts und Theater unter freiem Himmel gehen jetzt wieder los

von Claudia Stelzel-Pröll

Es brummt und summt und surrt im Kulturgeschehen des Landes. Grund genug, sich schnell Karten für begehrte Open Air Veranstaltungen zu sichern. Beim AK-Kultursommer wird es sogar günstiger, denn Mitglieder bekommen 10 Euro Ermäßigung auf das reguläre Eintrittsticket.

Das Programm ist vielfältig: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abstecher nach Helfenberg? Vor der Burg Piberstein geht es um niemand Geringeren als William Shakespeare höchstpersönlich. „Shakespeare in Love“ ist eine mitreißende Komödie über das Leben des englischen Dramatikers und die Entstehungsgeschichte von Romeo und Julia (Premiere am 28. Juli).

Beim Theater im Hof in Enns feiert „Madame Jourdain und ihre höchst wundersame Reise in die gute Gesellschaft“ am 9. 7. Premiere.

Der junge oberösterreichische Schauspieler Alexander Knaipp übernimmt erstmals Leitung und Regie des Sommertheaters in Traun. Auf die Bühne kommt „Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer. Das ist die Geschichte eines Paares, das nach 17 gemeinsamen Jahren einen Paartherapeuten aufsucht, um sich dort nach allen Regeln der Streitkunst verbal zu duellieren (ab 29. 7.). Außerdem kommen noch Gernot Kulis mit einem „Best of 20 Jahre Callboy“ (15., 31. 7.) und Christoph & Lollo mit „Mitten ins Hirn“ (22. 7.) nach Traun.

Bei der Localbühne Freistadt tut sich ebenfalls allerhand. Bei der legendären „Sunnseit’n“ im Brauhaus Freistadt spielt heuer unter anderem Buntspecht auf (31. 7.), für das Sommerkino am Braunberg und in der Salzgasse sowie das Filmfestival Freistadt heißt es ebenfalls schnell Tickets sichern.

Und zum Schluss geht es in den Linzer Posthof. Dort tummeln sich auf der neu errichteten Open Air Bühne den ganzen Sommer lang spannende Persönlichkeiten. Darunter Alfred Dorfer (1. 7.), Avec (2. 7.), Willi Resetarits & Stubnblues (3. 7.), die Herren von folkshilfe (6., 7., 8., 9., 10. Juli).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.