Chronik | Oberösterreich
06.05.2018

Große Ingenieursleistung von Wiesner aus Altheim

Eine 300 Meter lange Dachkonstruktion aus Holz von Wiehag bedeckt die Londoner Bahnstation Crossrail. Geplant wurde sie vom Stararchitekten Norman Foster

Dass der britische Markt für Unternehmen auch in Zukunft interessant bleibt, bestätigt Erich Wiesner vom Innviertler Unternehmen Wiehag. Vor kurzem hatte das auf Holzbau spezialisierte Unternehmen in London ein preisgekröntes Bauwerk realisiert: Eine 300 Meter lange Dachkonstruktion aus Holzelementen. Kühn ragt es über das Wasser der Themse. Der berühmte Architekt Norman Foster hat den Plan dafür erstellt. Darunter befindet sich die Bahnstation Crossrail der neu errichteten Elizabeth Line, die zum Flughafen Heathrow führt. Eine einmalige Ingenieurleistung. Die Plattform unter dem Dach ist wie ein botanischer Garten gestaltet.