Neuankömmling im Zoo Schmiding: Nashornbaby Malou

© Zoo Schmiding

Chronik Oberösterreich
02/02/2020

Es ist ein Mädchen: Willkommen, Malou!

Nach zwei Buben wurde diese Woche nun auch ein Nashornmädchen geboren. Malou ist wohlauf und kuschelt noch im Stall mit Mama.

von Claudia Stelzel-Pröll

Schon Wochen vor dem errechneten Termin hielt Nashorndame Renette die Pfleger im Zoo Schmiding ordentlich auf Trab. Denn die Geburt wollte sich trotz deutlicher Vorzeichen lange nicht einstellen. Nach 18 Monaten Tragezeit war es am Dienstag endlich soweit: Ein gesundes Nashornmädchen wurde geboren.

"Kleines Kraftpaket"

Rund 50 Zentimeter groß und 50 Kilogramm schwer ist das „kleine“ Kraftpaket, das den Namen „Malou“ erhielt. Bis die Besucherinnen und Besucher das Neugeborene direkt begrüßen können, wird es noch ein wenig dauern: Derzeit ist es draußen zu kalt für Malou. Deshalb gibt es im tropischen Ambiente des Aquazoos ab sofort die Möglichkeit, über einen Bildschirm live in den Nashornstall schauen und Malou zu beobachten.

Mutige Brüder

Vom Winter unbeeindruckt zeigen sich die beiden Brüder von Malou: „Wenn es nicht allzu kalt ist, freuen sich Nio und Taio, beide im Herbst 2019 geboren, über viel Bewegung in der Außenanlage“, verrät Daniela Artmann vom Zoo Schmiding. In den kommenden Jahren darf das süße Trio seine Kindheit in Wels verbringen. Danach wird es wohl ein neues Zuhause in einem anderem Zoo geben. Der Grund: Die drei Babys haben zwar verschiedene Mütter, aber alle denselben Vater. Brutus heißt der höchst erfolgreiche Nashornbulle, der dem Zoo gleich dreifachen Nachwuchs beschert hat. Damit sich die Genpools nicht vermischen, ist es üblich, Jungtiere zwischen den Zoos hin- und herzutauschen, das ist Teil des Arterhaltungsprogrammes. Bis es soweit ist, dürften Zoobesucher aber noch jede Menge Freude mit den niedlichen Neuankömmlingen haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.