Seppy mit Clarissima

© Linzer Puppentheater

Chronik Oberösterreich
12/29/2019

Clarissima ist richtig fett, aber nie grantig

Linzer Puppentheater. Seit ungefähr einem Jahr haben wir eine neue Mitbewohnerin, und so komisch es auch klingt, Omama hat sie letztes Jahr auf einer Tombola gewonnen. Von Christa Koinig.

Omama hat ihr den Namen Clarissima gegeben, keiner weiß warum, aber Omama wird schon ihre Gründe haben. Clarissima ist sehr nett und dankbar, dass sie bei uns wohnen kann. Sie ist unheimlich klug und freundlich. Sprechen kann sie nicht, sie gibt nur Laute von sich, aber sie kann deutlich zeigen, was sie gern hätte und was ihr gar nicht passt. Manchmal bringt sie die Hauspatschen, wenn Omama sie nicht findet. Sie hat Omama sogar schon einmal geholfen aufzustehen, als sie am Eis ausgerutscht ist.

Clarissima ist sehr ordentlich

Und was man von Kasperl und mir gar nicht sagen kann, Clarissima ist sehr ordentlich und ihr Bereich ist immer sauber und aufgeräumt. Wenn Kasperl und ich im Garten spielen, dann schaut sie uns freudig zu und bringt uns beim Ballspielen sogar manchmal den Ball zurück, wenn wir ihn nicht mehr finden. Aber es ist schon eigenartig, soviel sie auch mit uns herumtollt, sie kommt niemals ins Schwitzen. Omama hat uns erklärt, dass Clarissima nicht schwitzen kann. Und deshalb springt sie hie und da in irgendeine Pfütze, um sich abzukühlen, oder sie legt sich überhaupt gleich in eine Schlammgrube. Wenn Kasperl und ich das machen würden, na servas!

Sie strahlt Zuversicht aus

Aber Clarissima darf das. Weil es ihr bei uns so gut geht, hat sie ziemlich viel zugenommen. Entschuldigung, dass ich das so sage, aber sie ist richtig fett. Sie ist jedoch niemals grantig, sie strahlt immer so viel Zuversicht aus und kann uns sogar trösten, wenn wir traurig sind. Mit einem Satz: Sie hat uns sehr viel Freude und Glück gebracht. Ihr werdet es schon erraten haben, Clarissima ist ein Schwein. Anfangs war sie ein kleines Ferkelchen, aber mittlerweile ist sie ein richtig großes dickes Schwein geworden, ein echtes, freundliches, liebes Glücksschwein. Auch wir wünschen euch viel Glück und Freude für das kommende Jahr!

Autorin Christa Koinig ist künstlerische Leiterin des Linzer Puppentheaters.