Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
04/12/2019

Bremse mit Gas verwechselt - Oberösterreicherin krachte in Cafe

83-Jährige durchstieß mit Pkw die Fensterscheibe, eine Lokalbesucherin ist leicht verletzt.

Eine 83-Jährige ist Donnerstagnachmittag mit dem Auto in Piberbach (Bezirk Linz-Land) in ein Kaffeehaus gekracht. Sie wollte beim Dorfplatz parken und verwechselte das Brems- mit dem Gaspedal. So fuhr sie über eine Holzterrasse und durchstieß eine Scheibe des Cafes. Eine 82-jährige Besucherin wurde leicht verletzt, die Pensionistin muss zur Fahrtauglichkeitskontrolle antreten, so die Polizei OÖ.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.