(Symbolbild)

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Oberösterreich
05/16/2019

Bewaffneter Raub in Linz: Supermarkt mit Messer überfallen

Der Täter bedrohte den Kassier und erbeutete Geld. Er ist seit dem Abend flüchtig.

In der Linzer Unionstraße hat Mittwochabend ein Unbekannter einen Supermarkt überfallen. Der mit Sonnenbrille, Baseballkappe und der Kapuze seiner schwarzen Jacke Maskierte wartete, bis er alleine war, und bedrohte einen Kassier mit einem Messer. Dann packte er alle Geldscheine aus der Kassenlade in eine Plastiktasche und flüchtete. Eine Fahndung blieb vorerst ohne Erfolg, so die Polizei.