Chronik | Oberösterreich
18.06.2017

28-Jähriger von Pkw mitgeschleift und überrollt

18-jähriger Lenker fuhr los, als sich der Mann in den Wagen beugte. Offenbar zuvor Streit.

Ein 28-jähriger Mann ist in der Nacht auf Sonntag in Scharnstein (Bezirk Gmunden) nach einem Streit von einem Auto mitgeschleift worden. Der Mann hatte sich gerade durch die geöffnete Fensterscheibe in den Pkw eines 18-Jährigen gebeugt, als der Lenker auf das Gaspedal stieg und mit hoher Geschwindigkeit wegfuhr.

Nach mehreren Metern fiel der 28-Jährige auf die Fahrbahn und wurde von dem Auto überrollt, berichtete die Polizei OÖ. Der 28-Jährige wurde verletzt vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Schon im Vorfeld waren mehrere Jugendliche aneinandergeraten. Bei dem heftigen Streit wurde bereits eine Person verletzt.