++ HANDOUT ++ NIEDERÖSTERREICH: ZWEI UNFÄLLE AUF A2

© APA/ÖAMTC/C3 / UNBEKANNT

Chronik Niederösterreich
10/09/2020

Zwei Unfälle auf A2 sorgten im Bezirk Baden für Staus

Zusammenstöße in beiden Fahrtrichtungen. Unfall forderte einen Schwerverletzten.

Zwei Unfälle haben am Freitagnachmittag auf der Südautobahn (A2) bei Leobersdorf (Bezirk Baden) für Staus gesorgt. In Fahrtrichtung Graz hatten sich nach Angaben des ÖAMTC ein Pkw und ein Posttransporter überschlagen.

Während der Autofahrer nur leichte Blessuren davontrug, musste sein schwerverletzter Unfallgegner mit dem Notarzthubschrauber "Martin 5" ins Krankenhaus geflogen werden. Weil nur ein Fahrstreifen frei war, bildete sich ein sieben Kilometer langer Stau.

++ HANDOUT ++ NIEDERÖSTERREICH: ZWEI UNFÄLLE AUF A2

In der Gegenrichtung kam es etwa eine Dreiviertelstunde später in der Nähe der Kollision laut ÖAMTC zudem zu einem Auffahrunfall, in den neun Fahrzeuge verwickelt wurden.

Die Autobahn musste in Richtung Wien gesperrt werden, es bildete sich ein sieben Kilometer langer Stau. Der Helikopter "Christophorus 3" transportierte eine Frau mit Wirbelsäulenverletzungen in das UKH Wien-Meidling.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.