Der Mann verstarb vor Ort (Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
04/01/2019

Zwei Motorradfahrer im Bezirk Lilienfeld kollidiert

"Christophorus 15" flog schwer verletzten 45-Jährigen nach St. Pölten.

Auf der L133 in Kleinzell (Bezirk Lilienfeld) sind am Sonntagnachmittag zwei Motorradfahrer kollidiert. Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Mödling wurde dabei schwer verletzt, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. "Christophorus 15" transportierte das Opfer ins Universitätsklinikum St. Pölten.

Polizeiangaben zufolge war der 45-Jährige in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Dadurch kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden 22-jährigen Wiener, der ebenfalls auf einem Motorrad unterwegs war. Beide Männer stürzten. Der Niederösterreicher musste vor dem Abtransport notärztlich versorgt werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.