© FF Wieselburg

Chronik Niederösterreich
10/31/2019

Wieselburg: Auto landete nach Unfall in Bäumen

Einsatz für die Feuerwehr im Bezirk Scheibbs nach einem spektakulären Verkehrsunfall.

von Johannes Weichhart

Ein spektakulärer Verkehrsunfall hielt in der Nacht auf Donnerstag die Einsatzkräfte im Bezirk Scheibbs auf Trab. Eine Autofahrerin war auf der B25 bei Mühling von der Fahrbahn abgekommen und landete mit ihrem Pkw zwischen zwei Bäumen. Das Fahrzeug blieb dort hängen und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Unfallursache noch unklar

Die Lenkerin wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und musste in weiterer Folge mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Amstetten gebracht werden. Nach rund einer Stunde war der Feuerwehreinsatz beendet, die Ermittlungen zur Unfallursache laufen noch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.