© FF Wiener Neustadt

Chronik Niederösterreich
07/05/2019

Waldbrand: Pottendorfer Linie gesperrt

In Pottendendorf (Bezirk Baden) kam es am Freitag zu einem Waldbrand. 300 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Zwischen Ebenfurth und Pottendorf im Bezirk Baden ist Freitagnachmittag ein Waldbrand ausgebrochen. 16 Feuerwehren (12 aus dem Bezirk Baden, 3 aus dem Bezirk Baden und 1 aus dem Burgenland) standen im Einsatz.

 

Wegen des Brandes musste auch die Pottendorfer Linie gesperrt werden.

Um 17.30 Uhr konnte "Brandaus" gegeben werden. Die Feuerwehr musste am Abend noch die Glutnester kontrollieren. Insgesamt waren 300 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Rotem Kreuz und ÖBB vor Ort.