© FF Wiener Neustadt

Chronik Niederösterreich
07/05/2019

Waldbrand: Pottendorfer Linie gesperrt

In Pottendendorf (Bezirk Baden) kam es am Freitag zu einem Waldbrand. 300 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Zwischen Ebenfurth und Pottendorf im Bezirk Baden ist Freitagnachmittag ein Waldbrand ausgebrochen. 16 Feuerwehren (12 aus dem Bezirk Baden, 3 aus dem Bezirk Baden und 1 aus dem Burgenland) standen im Einsatz.

 

Wegen des Brandes musste auch die Pottendorfer Linie gesperrt werden.

Um 17.30 Uhr konnte "Brandaus" gegeben werden. Die Feuerwehr musste am Abend noch die Glutnester kontrollieren. Insgesamt waren 300 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Rotem Kreuz und ÖBB vor Ort.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.