(Symbolbild) Ein Landwirt kommt mit dem Traktor vom Weg ab.

© /privat

Niederösterreich
07/13/2015

Traktorunfall: 79-Jähriger starb

Die Zugmaschine dürfte sich überschlagen haben. Der Pensionist erlag seinen Kopfverletzungen.

Der 79-jährige Landwirt aus Hofstetten-Grünau fuhr am Samstagvormittag mit dem Traktor aus. Als er jedoch bis am Abend nicht zurückkehrte, alarmierte seine Tochter die Polizei.

Der Mann wurde am Sonntagvormittag von den Behörden tot aufgefunden. Er war mit seinem Traktor vom Weg abgekommen, die Zugmaschine des Fahrzeugs dürfte sich überschlagen haben. Der Pensionist erlag seinen Kopfverletzungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.