© Weisbier Gilbert

Chronik Niederösterreich
02/09/2019

Süßer Genuss für einen guten Zweck

Ehemaliger Versicherungsspezialist erzeugt mit Unterstützung von Arbeitstrainings-Teilnehmern hochwertige Kräutersirupe

Seine Arbeit sollte anders werden, jedenfalls nachhaltig und sozial wertvoll sein. Da erinnerte sich der ehemalige Versicherungsspezialist Michael Priessnitz aus Wien an einen alkoholfreien Lavendel-Cocktail, den er vor vielen Jahren während einer Schulungsveranstaltung in Frankreich genossen hatte.

Sozialprojekt

Nach ersten erfolgreichen Experimenten startete Priessnitz 2011 mit dem Psychosozialen Zentrum (PSZ) im Schloss Schiltern, Bezirk Krems, eine Kooperation. Langzeitarbeitslose, die in einem Arbeitstraining an den Berufsalltag gewöhnt werden sollen, sind sein Team. „Mir ist wichtig, dass meine Arbeit einen sozialen Effekt hat und Rücksicht auf die Natur nimmt“, betont er. Die Mitglieder im Trainingsprogramm bauen im angeschlossenen landwirtschaftlichen Betrieb Kräuter an oder ernten sie im angrenzenden Wald. Sie sind aber auch mit der Zubereitung, der Abfüllung und dem Etikettieren beschäftigt.

Mittlerweile bietet Priessnitz’ Firma „Green Sheep“ dreizehn verschiedene Sorten von Kräutersirupen an. Die Palette reicht von Kirschblüten über Wiesenkräuter bis hin zu Minze. Die Sorten werden alle ohne Farbstoffe, mit wenig Zucker und vollbiologisch hergestellt. Die Produkte verkaufen sich mittlerweile im Handel sowie in der gehobenen Gastronomie ausgezeichnet. „Wir wollen nur langsam wachsen“, betont der Sirupmacher.

Gewinn

Ein besonderes Highlight ist für ihn der „Social Drink“ namens „Sternderl“, den es in Flasche oder Dose zu kaufen gibt. „Davon geht der gesamte Reingewinn an den Sterntalerhof, der ihn für in Not geratene Familien verwendet“, erklärt Priessnitz. Möglich sei diese Aktion durch die Unterstützung der Familie Egger, die für das „Sternderl“ seine Abfüllanlage in Herzogenburg zur Verfügung stellt.www.greensheep.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.