© övp baden

Baden
09/24/2012

Spannender ÖVP-Kampf um Landtag

Bezirk Baden – Stadtrat Gehrer als Kandidat der Stadt nominiert

Weil Erika Adensamer nach zehn Jahren im kommenden Jahr nicht mehr für den Landtag kandidieren wird, musste die ÖVP der Bezirkshauptstadt einen neuen Kandidaten suchen und hat ihn nun mit Stadtrat Rudolf Gehrer auch gefunden. „Ich freue mich auf diese Aufgabe. Und dass der Parteivorstand einstimmig hinter mir steht, hat mich besonders gefreut.“ Nach kurzer Besprechung habe er sich entschlossen.

Gehrer ist seit dem Jahr 2000 im Gemeinderat der Stadt Baden, seit 2005 Stadtrat und seit 2010 auch Klubobmann. Diese Funktionen wird er auf jeden Fall behalten. Die Politik wurde dem Weinhauer sozusagen in die Wiege gelegt: „Meine Mutter war bereits Stadt- und Gemeinderätin.“

Leicht wird es Gehrer im internen Kampf um einen Sitz im Landtag jedoch nicht haben. Ein Kontrahent ist der Altenmarkter Bürgermeister Josef Balber, der derzeit schon als einer von zwei Mandataren die ÖVP des Bezirks Baden in St. Pölten vertritt. Er bestätigt, dass er wieder kandieren wird. Dazu kommt Bezirksobmann, Bundesrat und Bürgermeister Christoph Kainz aus Pfaffstätten, der ebenfalls bereits seine Kandidatur bekannt gibt. „Insgesamt wird es eine Liste mit 15 Kandidaten geben. Die Frist läuft allerdings noch bis zum 15. Oktober“, sagt Kainz. Eine Reihung wird dann erst Anfang November feststehen.

Kainz begrüßt die Kandidatur von Gehrer, denn „als Bezirksobmann freue ich mich über jeden, der ein gutes Ergebnis für die ÖVP ermöglicht und die Bezirkshauptstadt braucht natürlich einen guten Kandidaten.“ Auch Gehrer möchte von nicht von einem Konkurrenzkampf sprechen. Spannend wird es aber auf jeden Fall.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.