© FREMD/WWF

Markgrafneusiedl
08/01/2013

S8: Landwirt setzt Gutachter unter Druck

Zwei Gutachten über eine streng geschützte Vogelart, dem Triel, lieferten offensichtlich unterschiedliche Ergebnisse.

Bei UVP-pflichtigen Vorhaben wie der Marchfeldschnellstraße S8 oder dem bei Markgrafneusiedl geplanten Marchfeldkogel, werden unter anderem auch die Auswirkungen auf die Vogelwelt untersucht. Laut Ornithologen brüten im Raum Markgrafneusiedl im Sommerhalbjahr unter anderem knapp 20 Triele. Ein weiteres kleines Vorkommen dieser Vögel gibt es im Steinfeld. Daher ist der Triel in Österreich streng geschützt.

Vor der endgültigen Festlegung der Trasse der S8 muss also der ständige Aufenthaltsort der Triele erkundet werden. Deshalb beauftragte die Asfinag einen Experten mit einem Triel-Gutachten. Ein anderer Vogelkundler wurde von jenen privaten Unternehmen engagiert, die bei Markgrafneusieldl mit Abbruch- und Aushubmaterial den Marchfeldkogel aufschütten wollen.

Landwirt Leopold Haindl schmecken beide Projekte nicht. Zum einen, weil die derzeit ins Auge gefasste Trasse der S8 wegen der Triele über seine Felder verläuft, zum anderen, weil er währen der jahrzehntelangen Bauzeit des Marchfeldkogel Staub befürchtet. Nun stieß Haindl bei der Durchsicht beider Planungsunterlagen auf die Triel-Gutachten und stellte fest, dass die Gutachter zu höchst unterschiedlichen Ergebnissen kamen und erwägt, eine Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft zu übermitteln.

Unschärfen

Recherchen des KURIER ergaben, dass ornithologische Gutachten auf höchst subjektiven Messmethoden basieren, was bei den Ergebnissen zu Unschärfen führen kann. Das akzeptiert Haindl nicht: „Wir habe selbst auf jenem Abschnitt meiner Felder, wo eines Tages die S8 verlaufen soll, drei Mal Triele beobachtet. Zählt das etwa nicht?“Für morgen, Freitag, hat Haindl zusammen mit zwei anderen Landwirten zu einer Bürgerinformationsveranstaltung in das Gasthaus Zillinger (19 Uhr) in Markgrafneusiedl eingeladen: „Wir haben anerkannte Experten beauftragt, das Projekt Marchfeldkogel genauer unter die Lupe zu nehmen.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.