© RK Bezirksstelle Hainfeld

Chronik | Niederösterreich
03/18/2019

Ramsau: Alkolenker krachte in Autos und Baum

27-Jähriger war viel zu schnell unterwegs. Er und eine junge Beifahrerin wurden verletzt.

Ein Alkolenker ist am Samstagnachmittag in Ramsau (Bezirk Lilienfeld) mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Baumgruppe geprallt. Der 27-jährige Einheimische dürfte mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein, berichtete die Polizei am Montag.

Er und eine 21-jährige Mitfahrerin wurden verletzt. Ein bei dem Mann durchgeführter Alkotest ergab mehr als zwei Promille.

Führerschein ist weg

Dem Lenker wurde der Führerschein abgenommen, der 27-Jährige wird der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt. Nach dem Anprall gegen die Baumgruppe wurde das Fahrzeug laut Exekutive gegen mehrere abgestellte Pkw geschleudert.

Ein 36 Jahre alter Mann, der ebenfalls im Auto des Einheimischen saß, blieb unverletzt.