© Foschum Markus

Chronik Niederösterreich
09/28/2012

Promis griffen im Weinberg für guten Zweck zur Rebschere

Gumpoldskirchen –Zur „Charity-Weinlese“ versammelten sich Promis am Freitag im Weingut Thallern in Gumpoldskirchen. 1300 Kilogramm Riesling-Trauben wurden geerntet und von der Niederösterreichischen Versicherung und der HYPO NÖ Landesbank angekauft. Der Erlös von 4000 Euro kommt dem Verein „Zuversicht“ im Waldviertel zu Gute, erklärte der Geschäftsführer der NÖ-Werbung, Christoph Madl.

„Da macht die Arbeit gleich doppelt so viel Spaß“, zeigte sich auch Landesrätin Petra Bohuslav von der Aktion begeistert. Dass auch der Schmäh nicht zu kurz kam, ist angesichts der Liste der „Ernte-Helfer“ klar: Alexander Antonitsch, Alexander Bisenz, Markus Brier, Christoph Fälbl, Gary Howard, Michael Konsel und Frenkie Schinkels – um nur einige zu nennen – waren mit Feuereifer bei der Sache.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.