Künstler Christian Gschöpf (2.v.l.) bringt vor Gemeinderatswahl Lachen ins Rathaus: Mit Stadtvize Ulrike Königsberger-Ludwig (l.), Bürgermeisterin Ursula Puchebner und Kunstprofessor Leopold Kogler

© /Stadt Amstetten

Chronik Niederösterreich
01/21/2015

Promis aus aller Welt gastieren im Rathaus

Karikaturist Christian Gschöpf begeisterte bei Vernissage in Amstettens Rathausgalerie.

So viel Zuspruch hatte in der Amstettener Rathausgalerie noch selten ein Künstler. Bei der montägigen Vernissage des Karikaturisten Christian Gschöpf waren die Ausstellungsgänge voll mit lachenden und scherzenden Besuchern. Der malende Kriminalbeamte Gschöpf, der die Seelen und Charaktere internationaler und heimischer Promis von Obama, Oueen Elisabeth bis Pröll mit gekonnten Pinselstrichen aufs Papier zaubert, bekam für seine Arbeiten viel Lob gespendet.

Bei all der Heiterkeit und Freude über die fröhliche Malerei verwies der Laudator und Kunstprofessor Leopold Kogler aber auch auf die momentan dramatische internationale Bedeutung der Karikatur. Auch die beiden Gastgeberinnen, Bürgermeisterin Ursula Puchebner und die für Kultur zuständige Vizebürgermeisterin Ulrike Königsberger-Ludwig gingen auf die aktuellen Ereignisse ein. An Gschöpfs Werken, die im Rathaus bis zum 27. Februar zu sehen sind, erfreuten sich auch Vizebürgermeister Dieter Funke, Ardaggers Bürgermeister Hannes Pressl und viele andere Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Politik.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.